^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
Herzlich Willkommen bei der FFW Ascha

 

VU PKW gegen LKW

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Einsatzort Details

B20, Ascha Richtung Wolferszell
Datum 22.11.2017
Alarmierungszeit 12:24 Uhr
Alarmierungsart Sirene, FME und SMS Alarmierung
eingesetzte Kräfte

FF Ascha
  • Florian Ascha 43/1
  • Florian Ascha 14/1
FF Mitterfels
  • Florian Mitterfels 43/1
  • Florian Mitterfels 23/1
  • Florian Mitterfels 11/1
FF Steinach
  • Florian Steinach 11/1
  • Florian Steinach 40/1
Polizei
    Rettungsdienst
      Straßenbauamt
        THL

        Einsatzbericht

        Am Mittwoch den 22.11.2017 wurden wir um 12:17 Uhr gemeinsam mit den genannten Wehren zu einem Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW auf die B20 höhe Gschwendt alarmiert. Ein PKW Fahrer kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Leitplanke und touchierte beim zurück schleudern den Anhänger eines entgegen kommenden LKW und blieb im Straßengraben liegen. Der PKW Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Gemeinsam mit der Wehr aus Steinach wurde der Patient aus dem Wrack befreit. Mit dem Rettungsdienst wurde der Geschädigte in ein Klinikum eingeliefert. Gegen 13:00 Uhr konnte ein Teil der Wehren wieder abrücken. Die Straßensperre blieb erhalten, bis die Unfallstelle geräumt war. Gegen 14:30 Uhr konnte dann die
        Sperre aufgehoben werden und die Wehren rückten wieder vollständig ins Gerätehaus ein.
        Verfasser: FF Mitterfels

         

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Letzte Einsätze

        26.11.2017

        Ölspur Ascha - Rattiszell
        weiterlesen

        22.11.2017

        VU PKW gegen LKW
        weiterlesen

        04.11.2017

        Brand Stallung
        weiterlesen

        Kalender

        Wetterwarnung für Kreis Straubing-Bogen und Stadt Straubing :
        Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
        Fr, 19.Jan. 00:00 bis Fr, 19.Jan. 11:00
        Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
        Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
        Fr, 19.Jan. 00:00 bis Fr, 19.Jan. 11:00
        Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
        Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
        Fr, 19.Jan. 04:00 bis Fr, 19.Jan. 15:00
        Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.
        3 Warnung(en) aktiv
        Quelle: Deutsche Wetterdienst
        Letzte Aktualisierung 19/01/2018 - 02:10 Uhr